Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Mit dem BMX Race Jersey zum Gewinner

Auch das BMX Racejersey ist Pflicht im BMX Rennsport. Dünne und angenehme Materialien machen das Tragen angenehm. Die Stoffe sind schweiss transportierend, so dass du immer trocken bleibst ! An den Ellenbogen sind oft kleine Pads zum zusätzlichen Schutz eingenäht. Wie gesagt das...Klicken zum Weiterlesen.

Die BMX Mode 

das Racejersey kommt ursprünglich aus dem Motocross Sport. Grössen wie Roger DeCoster haben bereits in den 60er und 70er Jahren einfach Netzhemden mit dem Aufdruck Ihrer Motorrad Company getragen. Als die BMX Kids Ihre Idole immitierten mussten natürlich auch solche Jerseys her. Schnell fand man im frühen Rennsport Firmen wie Yamaha oder Suzuki die ebenfalls BMX Fahrräder bauten. Es lag ja nahe so konnte man bereits früh den Nachwuchs ans Motocross über den Fahrradsport heranführen. BMX Race Jerseys in folgenden Grössen :

  • S
  • M
  • L
  • Kinder (auf Anfrage)

Lange wurden diese einfachen Netzhemden getragen und erfüllten Ihren Zweck, leicht und atmungsaktiv. Einige Firmen benützen noch heute diesen Stoff. In den 90er Jahren hatte dann die BMX Mode ihren Höhepunkt in Sachen Style. Die Farben konnten nicht hell genug sein und so war es keine Seltenheit dass man neonfarbene Outfits durch die Lüfte springen sah. Man schnappte vorwiegend die Farben aus der Surfer Mode auf und verbaute sie fortan in die Hosen und Hemden ohne jeglichen Skrupel an Farben, so sah man dann plötzlich Neongelb neben Neongrün. So hat eben jede Zeit seinen eigenen Stil und die Farben machten nicht Halt bei der Mode auch sämtliche BMX Teile wurden fortan in den Farbeimer geworfen und heraus kamen wilde Farben.

Beim Rennen fahren brauchst du es !

Aufgrund der Regeln im BMX Racesport ist es heute Pflicht ordentliche Schutzausrüstung bei einem Rennen zu tragen. Das hat sicherlich Gründe da hohe Geschwindigkeiten mit dem BMX Rad gefahren werden und deshalb ein Verletzungsrisiko besteht. Die heutigen Jerseys bestehen aus sehr hochwertigen und strapazierfähigem Material. Meist sind bereits Armpolster eingearbeitet und man hat zusätzlichen Schutz. Ein Jersey muss besonders atmungsaktiv sein und ist deshalb aus sehr dünnem Material gearbeitet.

Bei der Auswahl sollte man beachten ob man ein Race Trikot ohne oder mit Brustpanzer trägt, da man dann meist eine andere Grösse benötigt. Es gibt sie in sehr verschiedenen Designs und meist haben die Teams ihre eigenen Jerseys. Noch immer ist dein eigener Style am wichtigsten und es gehört einfach zu der Szene dazu dass man sich cool und lässig gibt, nicht nur beim Rennen sondern auch in den Skateparks kommt es darauf an dass man die neuesten BMX Teile oder das neue BMX Rad stolz präsentiert. Ebenso wie beim Skateboard fahren hat man sich auch in der Welt der Zwanzig  Zoll Räder der Mode bedient und keiner will aussehen wie der andere. 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten