Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Schoner für alle Körperteile

Schoner gibt es für Ellenbogen, Knie, Schienbein und Knöchel. BMX Schoner sind grundsätzlich wichtige Acessories. Sie schützen dich im Ernstfall bei einem Sturz an den erwähnten Stellen. Natürlich brauchst du am Anfang nicht gleich eine komplette Schutzausrüstung. Wichtig ist der...Klicken zum Weiterlesen.

BMX Schutzausrüstung im Wandel

wenn man die BMX Szene über die Jahre beobachtet hat so fällt einem sofort auf dass die Fahrer früher sehr viel mehr Wert auf Schutzausrüstung gelegt haben als heute. Das mag dem Zeitgeist entsprechen keinesfalls aber der Logik. Noch immer sieht man viel Videos in dem Fahrer sich waghalsigen Sprüngen aussetzen und noch immer kein Helm tragen. Zumindest ist seit geraumer Zeit bei allen amerikanischen Grossevents Helmpflicht angesagt !

In der sehr angesagten Street Szene scheuen viele noch den Griff zum Helm oder anderer Schutzausrüstung was sich aber sicher über kurz oder lang auch ändern wird. Bereits jetzt sieht man viele Street Edits wo selbst Grössen wie Dakota Roche oder Chase Hawk Helme tragen. Mittlerweile haben sich einige BMX Hersteller entschlossen selbst Fahrer spezifische Schutzkleidung auf den Markt zu bringen, woran man erkennt dass das Wohl der Team Riders im Vordergrund steht. Noch vor Jahre hatte man voll bepackte Fahrer gesehen welche Gladiatoren ähnlich sich im Skatepark bewegten. Da auch moderne Technik bei den Schonern Einzug gehalten hat, gibt es heute Materialien die wesentlich angenehmer zu tragen sind. Nimmt man den klassischen Knieschoner so fällt einem sofort der Vergleich auf.  

BMX Schoner für jeden Einsatz

die Kategorie Schoner umfasst sämtliche Schutzausrüstung die du für den BMX Altag benötigst um ordenltich geschützt zu sein wenn du deinen nächsten Trick auf der Rampe oder den Trails ausprobierst. Es gibt Ellenbogen-, Knie-, Schienbein,- und Knöchelschoner ! Es ist zunächst nicht notwendig dich komplett mit all diesen verschiedenen Schoner Arten auszurüsten. Gehe einfach nach dem Prinzip vor was dir persönlich am wichtigsten ist. Die Grössen der Schoner sinder relativ einfach aufgebaut :

Ellenbogenschoner :

  • Kinder
  • S/M
  • L/XL
Knieschoner :
  • Kinder
  • S/M
  • L/XL
Schienbeinschoner:
  • Kinder
  • S/M
  • L/XL
Knöchelschoner:
  • one size fits all

    Viele bevorzugen den Schienbeinschoner weil das eine grosse Angriffsfläche für die Pedale sind. Wiederum andere sagen, es muss unbedingt ein Knieschoner sein weil sie bei der letzten Street Session auf das Knie gefallen sind. Du siehst also jeder hat andere Ansprüche an sich und sein Fahrverhalten. Am besten kannst du dich hier selbst einschätzen und das ist letzten Endes ausschlaggeben für die Wahl deiner Schoner. Am wichtigsten aller Schutzausrüstungen ist und bleibt immer noch der Helm ! BMX Schutzausrüstung egal für welche du dich entscheidest um dein Gefahrenpotential zu minimieren Sinn hat sie allemal. Wichtigster Bestandteil ist und bleibt der BMX Helm, egal in welcher Ausführung er ist ein absolutes Muss für deinen täglichen Ritt auf dem BMX Rad. Noch immer werden Videos gezeigt in dem Fahrer ohne Helm auftreten und waghalsige Sprünge vollziehen, nimm das bitte nicht als Vorbild, und trag bei jedem deiner Fahrten den Kopfschutz. Im Allgemeinen genügt im Freestyle fahren der normale Halbschalen Helm wie er von Firmen wie Pro-Tec, Stereo Bikes oder King Kong angeboten wird, er gibt dir ein optimales Sichtfeld vor und du hast jederzeit den Durchblick. 

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten